Top Termine

Newsletter

Pressespiegel

Zahl neuer Eigenheimbesitzer gesunken – Junge Käufer mit stärkstem Rückgang

In den vergangenen Jahren sind weniger Menschen aus einer Mietwohnung in die eigenen vier Wände gezogen. Lag die Zahl dieser Ersterwerber in den Jahren 1998 bis 2002 noch bei durchschnittlich rund 700.000 Haushalten jährlich, waren es in den Jahren 2013 bis 2017 nur rund 450.000 Haushalte.

Presseartikel als .pdf herunterladen