Top Termine

Newsletter

Pressespiegel

40.000 Stimmen für 100.000 neue Wohnungen

Die notwendigen 20.000 Stimmen zum Start einer Volksinitiative hat der Verein „Neue Wege für Berlin“ auf jeden Fall: Wie Peter Kurth, ehemaliger CDU-Finanzsenator und Mitglied des Vereins, am Dienstag mitteilte, habe man viereinhalb Monate nach dem Beginn der Unterschriftensammlung knapp 40.000 Stimmen zusammen.

Presseartikel als .pdf herunterladen